FAQ
overflow

Great Answers to
Questions About Everything

QUESTION

Still today the cliche of a German is being tall, blond and blue-eyed. Surprisingly the expression "blauäugig" is most often used with an obvious negative connotation:

Professor Otmar Issing, der ebenfalls die Regierung berät, kritisierte den Vorschlag als blauäugig und wenig erfolgversprechend.Süddeutsche Zeitung

Wenn Paare erfahren, dass sie ein Kind bekommen, werden sie meist ziemlich blauäugig. Sobald der Schwangerschaftstest positiv ist, scheinen dem Geldausgeben keine Grenzen mehr gesetzt.Spiegel

Zu glauben, damit wäre bereits alles ausgestanden, ist mehr als blauäugig.Focus

Are blue-eyed Germans different or may there be another origin of this expression? Do people with blue eyes feel discriminated by the usage of "blauäugig"?

{ asked by Takkat }

ANSWER

This comes from the fact that newborn do have blue eyes, without exception. Since newborn are obviously unacquainted with everything, blauäugig sein means to be naive, unexperienced and credulous.

Here is a quite good explanation which points out:

Blauäugig sein bezieht sich also auf die Unbedarftheit eines Kleinkindes.

{ answered by Em1 }
Tweet